Zielsetzung

DENK KLOBAL,

SCHÜTZ' DEN KANAL

ZIELSETZUNGEN

  • Information über Schäden und Kosten durch falsche Entsorgung
  • Bewusstseinsbildung für die kostspieligen Kanalstränge und Abwasserreinigungsanlagen
  • Funktionsfähigkeit des Kanalnetzes sicherstellen
  • Die Bevölkerung zu richtigem Entsorgungsverhalten motivieren
  • Aufzeigen der Leistungen aller Abwasserentsorger (Verbände, Gemeinden, Abwasserverbände)
  • Bündelung, Vernetzung der Partner und Verbesserung aller Kommunikationswege
  • Einheitliches, professionelles Erscheinungsbild
  • Gemeinsamer Werbeauftritt und Öffentlichkeitsarbeit ist für jeden einzelnen kostengünstiger
  • Imagesteigerung der Abwasserentsorger
  • Enttabuisierung des Themas „Kanal“
  • Erhöhung von Bekanntheitsgrad und Informationsstand
  • Regelmäßige Publikation

ZIELGRUPPE

  • Gesamt-Bevölkerung
  • Gemeinden
  • Schulen
  • Vereine/Verbände
  • Wirtschaftspartner
  • Medien und Meinungsbildner

MASSNAHMEN

  • Gesamt-Bevölkerung
    • Inserate
    • Website
    • Plakate
    • Presseberichte
    • Rundfunk-Aktion
  • Gemeinden
    • Info-Paket für Bürgermeister
    • Infoprospekte für Haushalte
    • Tag der offenen Tür
    • Inseratvorlagen für Gemeindezeitungen
  • Schulen